×

Balkon-Gärtnern: Wie man auch mit wenig Platz einen grünen Daumen beweist

Das Balkon-Gärtnern ist eine großartige Möglichkeit für Menschen in der Stadt, ihre eigene kleine grüne Oase zu schaffen. Auch mit wenig Platz kann man erfolgreich gärtnern und Gemüse, Obst und Kräuter anbauen. In diesem Artikel werden drei tolle Möglichkeiten zum Pflanzen auf dem Balkon vorgestellt, sowie zwei Besonderheiten, die zum Gärtnern auf dem Balkon besonders geeignet sind. Außerdem wird auf den Pflanzenversand als eine Möglichkeit zum Kauf von Balkonpflanzen eingegangen.

Pflanzen in Töpfen

Eine der einfachsten Möglichkeiten zum Gärtnern auf dem Balkon ist das Anpflanzen von Pflanzen in Töpfen. Dabei können sowohl Obst und Beeren als auch Blumen und Kräuter angebaut werden. Bei der Auswahl der Pflanzen sollte man darauf achten, dass sie für den Standort geeignet sind, also ausreichend Sonnenlicht oder Schatten bekommen. Eine gute Idee ist es, verschiedene Pflanzen in einem Topf zu kombinieren, um Platz zu sparen. Auch hängende Töpfe sind eine tolle Option, um mehr Pflanzen auf dem Balkon unterzubringen.

Vertikales Gärtnern

Eine weitere tolle Möglichkeit ist das vertikale Gärtnern. Hierbei werden Pflanzen an einer Wand oder an einem Regal befestigt. Auch hier gilt es darauf zu achten, dass die Pflanzen ausreichend Sonnenlicht oder Schatten bekommen. Vertikales Gärtnern spart Platz und sieht auch noch toll aus. Beliebte Pflanzen für das vertikale Gärtnern sind Tomaten, Gurken, Erdbeeren oder auch Zierpflanzen.

Hochbeet

Eine dritte Möglichkeit zum Gärtnern auf dem Balkon sind Hochbeete. Diese bieten viele Vorteile: Sie sind rückenfreundlich, da man nicht auf dem Boden arbeiten muss, und es können mehr Pflanzen auf kleinem Raum angebaut werden. Auch hier gilt es, darauf zu achten, dass die Pflanzen ausreichend Sonnenlicht oder Schatten bekommen. Hochbeete können entweder selbst gebaut oder auch gekauft werden.

Besonderheiten auf dem Balkon

Es gibt zwei Besonderheiten auf dem Balkon, die zum Gärtnern besonders gut geeignet sind: Balkonpflanzen und Kräuter auf dem Balkon.

Balkonpflanzen sind ideal für das Balkon-Gärtnern, da sie meist klein und kompakt sind und wenig Platz benötigen. Es gibt viele verschiedene Arten von Balkonpflanzen, darunter Tomaten, Paprika, Salat, Gurken und Erdbeeren. Balkonpflanzen eignen sich auch gut für das Anpflanzen von Gemüse und Kräutern, da sie oft robust und widerstandsfähig sind.

Kräuter auf dem Balkon sind auch eine großartige Option für das Balkon-Gärtnern. Kräuter benötigen nur wenig Platz und können leicht in Töpfen oder Kästen angebaut werden. Sie sind auch sehr vielseitig und können in vielen Gerichten verwendet werden.

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

Gärtnern ohne Gift

Gärtnern ohne Gift

Pflanzen für schattige Standorte

Pflanzen für schattige Standorte

Heilpflanzen im Garten

Heilpflanzen im Garten

Löwenzahn – Mehr als nur Unkraut

Löwenzahn – Mehr als nur Unkraut

Alles für den Garten

Alles für den Garten

Unser Garten Shop bietet alles, was Sie für Ihren Traumgarten benötigen! Von Samen und Pflanzen über Gartengeräte bis hin zu Gartenmöbeln und -dekorationen - wir haben eine breite Auswahl an Produkten für jeden Geschmack. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gerne und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich inspirieren!

Garten Shop